Am Freitag, 31. Juli 2015 fand das Kirchdorfer Abendsportfest statt. Bei eher kühlen Temperaturen nahmen trotz Ferienanfang elf Leichtathleten des TSV Illertissen teil und erzielten fünf Siege und elf Podestplätze.

Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Alicia und Lea-Marie

Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Alicia und Lea-Marie

Dario Allatta (Jugend M13) erreichte beim 800m-Lauf den 1. Platz mit einer Zeit von 2:43,50 min. und konnte seine Bestleistung im 75m-Lauf mit einer Zeit von 10,0 sec. unterbieten und erreichte hier ebenfalls den 1. Platz.

Dario beim 800m-Lauf

Dario beim 800m-Lauf

Mirjam Zell (Jugend W15) gewann mit einer Zeit von 2:50,50 min. den 800m-Lauf, im 100m-Lauf sprintete sie mit einer Zeit von 14,1 sec. auf den 2. Platz. Im Weitsprung wurde sie ebenfalls Zweite mit einer Weite von 3,83 Meter. Im Kugelstoßen erreichte sie den 4. Platz mit einer Weite 6,64 Meter.

Mirjam beim Start zum 100m-Lauf

Mirjam beim Start zum 100m-Lauf

Seraina Schlichting (Jugend W14) sprang im Weitsprung auf den 2. Platz mit einer Weite von 4,43 Meter. Im 100m-Lauf wurde sie mit einer Zeit von 13,7 sec. ebenfalls Zweite.

Larissa Henle (Jugend W13) konnte ihre Bestleistung im Weitsprung auf 4,28 Meter verbessern, das reichte für den 2. Platz. Im 75m-Lauf wurde sie ebenfalls Zweite mit einer Zeit von 10,9 sec. Auch im Ballwurf wurde sie Zweite mit einer Weite von 41 Meter. Ann-Kathrin Ullbrich (Jugend W13) toppte auch ihre Bestleistung im Ballwurf und erreichte den 5. Platz mit einer Weite von 32 Meter. Ebenfalls den 5. Platz erreichte sie mit einer Zeit von 11,4 sec. beim 75m-Lauf. Alicia Zott (Jugend W13) erreichte den 4. Platz im 800m-Lauf mit einer Zeit von 3:07,9 min. Im Weitsprung wurde sie 5. mit einer Weite von 3,94 Meter und einen 6. Platz erreichte sie im 75m-Lauf mit einer Zeit von 11,6 sec.

Alicia beim 800m-Lauf

Alicia beim 800m-Lauf

Stella Allatta (Kind W11) gewann ebenfalls den 800m-Lauf mit einer Zeit von 3:02,50 min., sowie den Schlagball mit einer Weite von 26 Meter. Mit ihrer Bestleistung von 3,75 Meter erreichte sie im Weitsprung den 3. Platz und mit 8,1 sec. den 4. Platz im 50m-Lauf. Hannah Zell (Kind W11) erreiche den 5. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 3,49 Meter. Mit einer Zeit von 8,7 sec. wurde sie Sechste im 50m-Lauf. Ebenso einen 6. Platz erreichte sie im Schlagball mit einer Weite von 23 Meter.

Lena Feldkircher (Kind W9) erreichte bei ihrem 1. Wettkampf einen 2. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 3,44 Meter und einen 3. Platz im 30m-Lauf mit einer Zeit von 5,5 sec. Alisia Klich (Kind W9) erzielte einen 3. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 3,26 Meter. Lea-Marie Engelhardt (Kind W9) warf den Schlagball auf 20 Meter und erzielte den 6. Platz.

 

Am Sonntag, 26. Juli 2015 fand in Buch das 12. Bucher Leichtathletik-Sportfest statt. Bei optimalen Wetterbedingungen war der TSV Illertissen mit einer Rekordzahl von 16 Leichtathleten vertreten und erzielte sehr gute Ergebnisse. Im LA 3-Kampf erzielten die Teilnehmer fünfmal den 1. Platz und weitere Podestplätze.

Schülerin D, Jg. 2006:

  1. Platz Alisia Klich 812 Punkte
  2. Platz Lea-Marie Engelhardt 801 Punkte

Schülerin C, Jg. 2004:

  1. Platz Stella Allatta 1068 Punkte
  2. Platz Hannah Zell 1053 Punkte
  3. Platz Monika Stürzel 970 Punkte

Schülerin B, Jg. 2002:

  1. Platz Larissa Henle 1295 Punkte
  2. Platz Ann-Kathrin Ullbrich 1211 Punkte
  3. Platz Alicia Zott 1148 Punkte

Schülerin A, Jg. 2001:

  1. Platz Seraina Schlichting 1316 Punkte
  2. Platz Jenny Jergl 1186 Punkte

Schülerin A, Jg. 2000:

  1. Platz Mirjam Zell 1206 Punkte

Schüler D, Jg. 2006:

  1. Platz Christian Reichl 559 Punkte

Schüler C, Jg. 2004:

  1. Platz Marc Reichl 719 Punkte

Schüler B, Jg. 2002:

  1. Platz Johan Du Plessis 1318 Punkte
  2. Platz Dario Allatta 1046 Punkte

Jugend B, Jg. 1999:

2. Platz Sebastian Czisch 1373 Punkte

Im Werfer 3-Kampf kamen beide Teilnehmer auf das Podest.

  1. Jugend 1. Platz Sebastian Czisch 1194 Punkte
  2. Jugend 2. Platz Larissa Henle 1247 Punkte
Mirjam, Seraina, Monika, Larissa, Stella, Hannah, Alicia, Ann-Kathrin, Johan, Dario, Christian und Marc

Mirjam, Seraina, Monika, Larissa, Stella, Hannah, Alicia, Monika, Ann-Kathrin, Johan, Dario, Christian und Marc

Die Leichtathleten konnten mit ihrem Mannschaftsgeist bei sechs Staffeln den Sieg für den TSV Illertissen holen.

Schülerin A:

  1. Platz Fanta 4 TSV Illertissen Zeit 30,72 s.

4×50 m Ann-Kathrin Ullbrich, Seraina Schlichting, Mirjam Zell und Larissa Henle.

Schülerin B:

  1. Platz Stracciatella TSV Illertissen Zeit 33,66 s.

4×50 m Stella Allatta, Monika Stürzel, Hannah Zell, und Alicia Zott
Schüler B:

  1. Platz Safety Car TSV Illertissen Zeit 33,20 s.

4×50 m Christian Reichl, Marc Reichl, Johan Du Plessis und Dario Allatta
Familienstaffel D:

  1. Platz Fam. Ullbrich TSV Illertissen Zeit 28,61 s.

3×50 m Helmut, Petra und Ann-Kathrin Ullbrich
Familienstaffel C:

  1. Platz Fam. Zell TSV Illertissen Zeit 25,22 s.

3×50 m Rüdiger, Hannah und Mirjam Zell

Familienstaffel B:

  1. Platz Fam. Allatta TSV Illertissen Zeit 23,46 s.

3×50 m Mario, Stella und Dario Allatta
Best-off-Staffel:

1.Platz TSV Illertissen Zeit 45,15 s.

6×50 m Larissa Henle, Seraina Schlichting, Mirjam Zell, Ann-Kathrin Ullbrich, Dario Allatta und Johan Du Plessis. Durch den Sieg der Best-off-Staffel blieb auch dieses Jahr der Wanderpokal wieder beim TSV Illertissen. Vielen Dank an den Veranstalter für die leckeren Landjäger und für die tollen Sachpreise.

3-Kampf-Ergebnisliste

Werfer-3-Kampf-Ergebnisliste

Staffelergebnisliste

Fotos

 

Am Samstag, 18. Juli 2015 fanden im Parkstadion Kaufbeuren die Allgäuer U16 und U14 Mehrkampf-Meisterschaften statt. Für die Leichtathletikabteilung des TSV Illertissen startete als einzige die dreizehnjährige Larissa Henle. Der Mehrkampf beinhaltet vier Wettbewerbe und zwar: Lauf (75 Meter), Hochsprung, Weitsprung und Ballwerfen (200 Gramm).

Den 75-Meter-Lauf absolvierte sie in 11,32 Sekunden (398 Punkte), im Hochsprung übersprang sie 1,24 Meter (315 Punkte), im Weitsprung sprang sie 4,00 Meter (435 Punkte) und den Ball warf sie 39,50 Meter (461 Punkte). Mit 1.609 Punkten wurde sie Gesamtachte bei insgesamt 19 Teilnehmerinnen.

Ergebnisse

Am Sonntag, 5. Juli 2015 fand in Osterberg bei afrikanischen Temperaturen das Abenteuer-Sportfest statt. Trotz der großen Hitze nahmen 13 Leichtathleten des TSV Illertissen an dem Sportfest mit sehr guten Ergebnissen teil. Im LA 3-Kampf erzielten die Teilnehmer sechs 1. Plätze und weitere Podestplätze.

1. Reihe v.l.n.r.: Marc, Stella, Ronja, Christian und Monika 2. Reihe: Sebastian, Kilian, Dario, Ann-Kathrin, Alicia und Seraina

1. Reihe v.l.n.r.: Marc, Stella, Ronja, Christian und Monika
2. Reihe: Sebastian, Kilian, Dario, Ann-Kathrin, Alicia und Seraina

 

Mädchen U12
1. Platz: Stella Allatta 1088 Punkte
2. Platz: Monika Stürzel 977 Punkte
Mädchen U13
 5. Platz: Ronja Göppel  842 Punkte
weibl. Jugend U14
1. Platz: Larissa Henle 1204 Punkte
2. Platz: Alicia Zott 1087 Punkte
3. Platz: Ann-Kathrin Ullbrich 1076 Punkte
weibl. Jugend U15
1. Platz: Seraina Schlichting  1264 Punkte
Buben U10
1. Platz: Christian Reichl  574 Punkte
Buben U12
6. Platz: Marc Reichl  719 Punkte
männl. Jugend U14
1. Platz: Kilian Czisch  1151 Punkte
2. Platz: Dario Allatta 1065 Punkte
männl. Jugend U18:
1. Platz: Sebastian Czisch 1319 Punkte

Continue reading

Am Freitag, 3. Juli 2015 fand das Erbacher Abendsportfest bei sehr warmen Temperaturen statt. Es nahmen neun Leichtathleten  des TSV Illertissen teil. Sie erlangten wieder zwei Siege und drei Podestplätze. Larissa Henle (W13) gewann überragend in der Alterklasse W13 den Ballwurfwettbewerb mit einer Weite von 41,00 m. Dario Allatta (M13) erreichte ebenfalls beim 75m-Lauf den ersten Platz mit einer Zeit von 10,44 sec. und konnte seine Bestleistung im 800m-Lauf mit einer Zeit von 2:32,04 min. unterbieten und erreichte hier den 2. Platz, sowie noch einen 3. Platz im Weitsprung. Mirjam Zell (W15) erreichte mit ihrer Bestleistung von 2:46,93 min.  im 800m-Lauf den 3. Platz sowie einen weiteren 3. Platz im 100m-Lauf.   Stella Allatta (W11)  toppte auch ihre Bestleistung, 3. Platz im 3-Kampf mit 1.088 Punkten und  den 4. Platz im 800 m Lauf mit einer Zeit von 2:55,72 min. Monika Stürzel (W12) startete ebenfalls in der Klasse W11 und konnte ihre Bestleistung im 800m-Lauf unterbieten mit einer Zeit von 3:02,36 und erreichte somit den 6. Platz. Christian Reichl (M9) konnte einen 5. Platz im 800m-Lauf erzielen und sein Bruder Marc (M11) erreichte im 3-Kampf den 7. Platz.

1. Reihe: Marc, Christian und Stella 2. Reihe: Mirjam, Dario, Larissa, Monika

1. Reihe: Marc, Christian und Stella
2. Reihe: Mirjam, Dario, Larissa, Monika

 

Ergebnisse

TSV Erbach

Am Freitag, 19. Juni 2015 waren zwei Teilnehmer vom TSV Illertissen beim 35. Fürstenwaldlauf in Ochsenhausen am Start. Beide waren in Ihrer Altersklasse beim 800m-Lauf erfolgreich. Marc Reichl belegte mit einer sehr guten Zeit von 2:55 min. in der Altersklasse U12 den 2. Platz. Sein Bruder Christian belegte in der Altersklasse U10 den 7. Platz, mit einer Zeit von 3:14 min.

Marc und Christian Reichl

Marc und Christian Reichl

Ergebnislisten

 

Monika, Stella, Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Kilian Tim und Sebastian in Aichach

Monika, Stella, Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Kilian Tim und Sebastian in Aichach

Am Sonntag 21. Juni 2015 nahmen acht Leichtathleten unserer Abteilung an den Schwäbischen Meisterschaften U14 und U18 in Aichach bei durchwachsenem Wetter an verschiedenen Disziplinen teil und erreichten sechs Podestplätze. Die erst 11jährige Monika Stürzel wurde Zweite im 2.000m-Lauf mit einer Bestleistung von 8:52,02 min. in der Altersklasse W12. Die ebenfalls erst 11jährige Stella Allatta wurde Zweite im 800m-Lauf mit einer Bestleistung von 2:58,16 min. in der Altersklasse W12, sowie Dritte im 2.000m-Lauf mit einer Zeit von 9:04,19 min. Kilian Czisch wurde Schwäbischer Meister in der Klasse M13 im Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,44 m. Dario Allatta erreichte in der Klasse M13 den 3. Platz im 800m-Lauf in einer Zeit von 2:39,02 min. und den 3. Platz im 2.000m-Lauf mit einer Bestzeit von 7:30,08 min. sowie den 5. Platz im 75m-Lauf mit einer Zeit von 10,44 sec. Sebastian Czisch verpasste knapp im Hochsprung den Podestplatz und erreichte mit einer Höhe von 1,54 m den 4. Platz sowie den 5. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 5,24 m. Larissa Henle, Ann-Kathrin Ullbrich und Tim Gänsler konnten ihre persönlichen Bestleistungen verbessern. Stella Allatta, Monika Stürzel, Ann-Kathrin Ullbrich und Larissa Henle nahmen auch am Staffellauf 4×75 m W13 teil und hatten dabei sehr viel Spaß.

Ergebnisliste

Am Samstag 13.06.2015 nahmen sechs Leichtathleten des TSV Illertissen an den Allgäuer Meisterschaften U14 und U16 in Kempten im Illerstadion mit Erfolg an verschiedenen Disziplinen teil. Alle sechs Athleten erreichten Podestplätze. Seraina Schlichting wurde 3. im 80m-Hürdenlauf mit einer Zeit von 15,24 sec. in der Altersklasse W14. Mirjam Zell wurde 2. im Weitsprung mit ihrer Bestleistung von 4,17 m in der Altersklasse W15. Larissa Henle wurde 2. im Ballwurf mit einer Weite von 36,50 m in der Altersklasse W13. Stella Allatta wurde 3. im 800m-Lauf mit ihrer Bestleistung von 3:03,78 min. in der Altersklasse W12 als jüngste Teilnehmerin (W11). Kilian Czisch erreichte in der Klasse M13 den Titel als Allgäuer Meister 2015 im Hochsprung mit einer Bestleistung von 1,48 m, wurde 2.  im Weitsprung mit einer Weite von 4,38 m und  erreichte beim 75 m Lauf den 3. Platz mit einer Bestleistung von 10,83 sec. Dario Allatta überraschte mit einem Doppelsieg in der Klasse M13 als Allgäuer Meister 2015 in den Disziplinen 75m-Lauf mit einer Bestzeit von 10,42 sec. und im 800m-Lauf mit einer Bestzeit von 2:37,75 min.
v.l.n.r.: Seraina, Mirjam, Stella, Larissa, Dario und Kilian in Kempten

v.l.n.r.: Seraina, Mirjam, Stella, Larissa, Dario und Kilian in Kempten

Am Samstag den 06. Juni 2015 haben Dario und Stella Allatta vom TSV Illertissen zum ersten Mal am Ulmer Münster Turmlauf teilgenommen. Der Ulmer Münsterturmlauf ist ein Lauf der zu den German Tower Meisterschaften gehört, somit kamen die Teilnehmer aus ganz Deutschland um die 560 Stufen bzw. 102 m des Ulmer Münsters zu besteigen. Gestartet wurde um 17.00 Uhr auf dem Münsterplatz und die Läufer starteten im 30 sec. Takt bei großer Hitze.
Dario beim Start

Dario beim Start

Dario belegte trotz Schwindel und kein Training im Treppensteigen mit einer guten Zeit von 4:40:00 den 48. Platz trotz einem großen und starkem Teilnehmerfeld.
Stella beim Start

Stella beim Start

Stella belegte, obwohl sie ebenfalls kein Training im Treppensteigen hatte und schon nach 100 Stufen erschöpft war bei den Damen den 7. Platz mit einer Zeit von 4:50:7
Es war für beide ein tolles Erlebnis bei einer so tollen Kulisse an so einem Event teilzunehmen. Es war auch die Südwestpresse und Regio TV anwesend, sowie RADIO 7.
Sicher wird es bei beiden nicht der letzte Turmlauf gewesen sein.

Stella und Dario Allatta

Stella und Dario Allatta

Mario Allatta

Trotz schlechter Witterung war am Donnerstag, den 14.05.2015 der TSV Illertissen mit 11 Leichtathleten stark vertreten und verbuchte zahlreiche Siege.

Dreikampf:

Jugend U18 männlich:

1. Platz Czisch Sebastian 1285 Punkte

Sebastian Czisch und Tim Gänsler beim 100m-Lauf

Sebastian Czisch und Tim Gänsler beim 100m-Lauf


2. Platz Gänsler Tim 1089 Punkte

Tim Gänsler beim Weitsprung

Tim Gänsler beim Weitsprung

 

Jugend U16 männlich:
1. Platz Mühlhäuser Jona 648 Punkte

Jugend U14 männlich:
1. Platz Allatta Dario 1021 Punkte 

Jugend U16 weiblich:
1. Platz Schlichting Seraina 1291 Punkte
2. Platz Jergl Jenny 1141 Punkte

Jugend U14 weiblich:
1. Platz Henle Larissa 1227 Punkte
2. Platz Ulbrich Ann-Kathrin 1126 Punkte

Jugend U12 weiblich:
1. Platz Allatta Stella 999 Punkte

Monika Stürzel beim Weitsprung

Monika Stürzel beim Weitsprung


2. Platz Stürzel Monika 901 Punkte

v.l.n.r.: Ann-Kathrin Ullbrich, Stella Allatta, Monika Stürzel und Dario Allatta

v.l.n.r.: Ann-Kathrin Ullbrich, Stella Allatta, Monika Stürzel und Dario Allatta

Continue reading