1 3 4 5 6 7 9

Dario Allatta vom TSV Illertissen nahm am 03.07.2016 an dem Meeting SoundTRACK Tübingen teil.  Dario startete beim stark besetzten 800 m Lauf. 52 Teilnehmer gingen an den Start, aufgeteilt in fünf Läufe. Dario konnte seine Bestleistung unterbieten und kam mit einer Zeit von 2:20,27 min. ins Ziel. Er hat einen 11. Platz in der Altersklasse U18 erreicht. Es war für ihn ein weiteres Highlight auf einer blauen Tartanbahn zu starten und Sportler zu treffen, die schon an der DM teilgenommen haben.

Ergebnisse Tübingen

Elf Leichtathleten vom TSV Illertissen nahmen am 02.07.2016 bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften (alle Altersklassen) in Vöhringen teil. Die Athleten brachten bei teilweise heftigem Regen hervorragende Leistungen. Fünf Meistertitel, drei Vizemeister und sieben dritte Plätze war das Endergebnis.

Larissa Henle W14 ist Allgäuer Meisterin im Diskuswurf mit einer Weite von 25,61 m. Im Kugelstoßen wird sie ebenso Allgäuer Meisterin mit ihrer persönlichen Bestleistung von 10,05 m .

Jakob Johannes Du Plessis  M14 wird Allgäuer Meister im 100m-Lauf mit 12,05 sec., auch im Weitsprung ist er Allgäuer Meister mit seiner persönlichen Bestleistung von 5,22 m.

Continue reading

Drei Leichtathleten vom TSV Illertissen waren beim 23. Erbacher Abendsportfest am 01.07.2016 bei Temperaturen bis 28ºC am Start.

Larissa Henle ( Jg. 2002) siegte mit neuer persönlicher Bestleistung von 9,95 Metern im Kugelstoß (W14) und qualifizierte sich mit dieser Bestleistung für die Bayerischen Meisterschaften. Diese werden am 09.07.2016 in Hösbach´/Franken ausgetragen (U23-U16).

Christian Reichl (Jg. 2006) war im 3- Kampf (MKU12) am Start und erzielte neue persönliche Bestleistungen im Weitsprung 3,19 Meter und im 50m-Lauf mit 8,51 Sekunden. Mit seinem Wurf von 18 Metern im Schlagball verbesserte er sich zwar, war aber damit nicht zufrieden. Dies reichte für einen guten 7. Platz (723 Punkte) in seinem Jahrgang in einem Teilnehmerfeld von 15 Mehrkämpfern. Im 800m-Lauf (M10) erzielte er mit seiner Zeit von 3:16,45 Minuten den sehr guten 4. Platz.

Marc Reichl (Jg. 2004) war beim 800m Lauf (M12) in Erbach am Start und erreichte mit seiner Zeit von 3:08,45 Minuten, den 3. Platz in seinem Jahrgang.

Continue reading

Fünf Leichtathleten vom TSV Illertissen nahmen am 25.06.2016 bei den Allgäuer Mehrkampf-Meisterschaften U14 und U16 in Kempten teil. Die Athleten konnten Ihre Trainingsleistungen abrufen und brachten trotz hoher Temperaturen Glanzvolle Leistungen: zwei Meistertitel, einen Vizemeister und ein dritter Platz war das Endergebnis.

Mehrkampfmeisterschaft ist ein Vierkampf. Die U14 bestreitet 75 m –  Lauf, Ballwurf, Weit- und Hochsprung . Die U16 bestreitet 100 m –  Lauf, Kugelstoßen, Weit- und Hochsprung.

Stella Allatta ist Allgäuer Mehrkampf-Meisterin in der Altersklasse W12 mit 1.586 Punkten. Sie konnte gleich zweimal ihre persönliche Bestleistung übertreffen; im Hochsprung mit 1,32 Metern und im Ballwurf mit einer Weite von 33 Metern. Sie freute sich sehr über den Titel, da sie bei größeren Meisterschaften bis dato nur den zweiten Platz erreichte.

Jakob Johannes Du Plessis ist ebenfalls Allgäuer Mehrkampf-Meister in der Altersklasse M14 mit 1.877 Punkten. Er konnte sogar in drei Disziplinen seine persönliche Bestleistung verbessern: Im 100 m –  Lauf auf 11,96 sec , im Weitsprung konnte er sich auf 5,20 Meter steigern und im Kugelstoßen (4 kg) auf 9,05 Meter.

Continue reading

Dario Allatta vom TSV Illertissen nahm am 24.06.2016 an dem MTV Meet-IN in Ingolstadt teil.  Dario startete beim 800 m – Lauf, trotz der starken Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit ist Dario mit 2:22,55 min. eine gute Zeit gelaufen und hat einen 8. Platz in der Altersklasse U18 erreicht.

Am Freitag, 17.06.2016 war traditionsgemäß der TSV Illertissen, mit diesmal 5 Läufer und Läuferinnen beim 36. Fürstenwaldlauf, in Ochsenhausen am Start vertreten. Trotz des schlechten Wetters und des bis kurz vor Start andauernden Regens, erzielten sie sehr gute Ergebnisse in ihren Läufen.

Christian Reichl (Jhg.2006) mKU12 erzielte den 7. Platz in 3:12 sec. in der Startklasse mKU12 über eine Laufdistanz von 800m. Moritz Kordt (Jhg.2006) erreichte den 13. Platz in einer Zeit von 3:26 sec. in der Startklasse mKU12 (800m). Marc Reichl (Jhg.2004) mJU14 (1200m) erzielte den 5. Platz in einer Zeit von 5:22 sec. in seinem Lauf. Monika Stürzel (Jhg.2004) wJU14 bestätigte ihre guten Leistungen, mit einer Zeit von 5:04 sec. (1200m) und erreichte den 4. Platz. Ann-Kathrin Ullbrich (Jhg.2002) wJU16 erzielte den 6. Platz mit einer Zeit von 5:34 sec. (1200m).

Continue reading

Dario Allatta vom TSV Illertissen hat bei der Bayerischen Blockwettkampf-Meisterschaft U16 teilgenommen.
Am 18 und 19.06.2016 fanden in Aichach die Bayerischen Blockwettkampf-Meisterschaften der Jugend U 16 statt.
Die Teilnahme der männlichen Jugend war am Sonntag den 19.06.2016.

Dario Allatta nahm am Block Lauf teil, nachdem er sich vor 2 Wochen dafür qualifizieren konnte. Für ihn war es wichtig dabei zu sein, da es für ihn die erste Teilnahme daran war.
Nachdem Mehrkampf nicht seine Stärken sind, errechnete er sich auch keine vorderen Platzierungen.

Continue reading

Vier Leichtathleten vom TSV Illertissen starteten bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften  U14 und U18 in Friedberg am 12.06.2016. Trotz sehr wechselhaftem Wetter, Sonne bis heftigem Regen ließen sich die Athleten nicht aus der Ruhe bringen und erreichten hervorragende Leistungen: 2x Vizemeister und zwei dritte Plätze.

Monika Stürzel W12 erzielte einen hervorragenden 2. Platz im 2000 Meter-Lauf mit einer Zeit von 8:56,53 Minuten. Sie startete auch beim 75 Meter-Lauf und im Weitsprung. Stella Allatta W12 erreichte mit 2:49,63 Minuten in persönlicher Bestleistung einen hervorragenden 2. Platz im 800 Meter-Lauf. Sie erreichte einen 5. Platz im Hochsprung und nahm am 75 Meter-Lauf und Weitsprung teil. Ronja Göppel W13 erzielte den 3. Platz im 2000 Meter-Lauf mit einer Zeit von 8:46,89 Minuten. Sie startete auch im 75 Meter-Lauf und im Weitsprung.

Continue reading

Sieben Leichtathleten vom TSV Illertissen nahmen am 11.06.2016 bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften  U16 und U20 im Augsburger Rosenaustadion teil. Die Athleten brachten bei teilweise heftigem Regen hervorragende Leistungen. Sechs Meistertitel, vier Vizemeister und drei dritte Plätze war das Endergebnis.

Sebastian Czisch wurde 2-facher Schwäbischer Meister bei den U20 männlich:  1. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 5,42 Metern und 1. Platz im Dreisprung mit einer Weite von 11,06 Metern. Sebastian startete auch beim 100 m – Lauf und beim Hochsprung, er erreichte dort zweimal den 5. Platz.

Continue reading

Am 05.06.2016 fanden in Aichach die Schwäbischen Blockmehrkampf-Meisterschaften der Jugend U14 und U16 statt. Vier Leichtathleten vom TSV Illertissen waren bei sehr wechselhaftem Wetter, Sonne bis heftiger Regen mit dabei. Für alle vier war es eine neue Herausforderung, es war für alle die erste Teilnahme an einer Blockmehrkampf-Meisterschaft. Eine Blockmehrkampfmeisterschaft ist ein Fünfkampf mit verschiedenen Schwerpunkten. Es gibt drei Blockwettkämpfe, Sprung, Lauf und Wurf.

Dario Allatta erzielte einen 2. Platz im Blocklauf M14 mit 1.978 Punkten, durch einen abschließenden hervorragenden 2000 m – Lauf konnte er sich den zweiten Platz sichern, mit einer persönlichen Bestleistung von 7:00,99 min. Im 100 m Lauf unterbot er seine Bestleistung auf 13,48 sec.

Continue reading

1 3 4 5 6 7 9