Am 16.06.2018 fanden in Lindau die Allgäuer Leichtathletik Meisterschaften bei optimalen Bedingungen statt. Drei Illertisser Athleten erziehlten zufriedenstellende Ergebnisse.

Mirjam Zell (W18) holte einen Meistertitel im 800 Meter Lauf mit 2:45,48 Minuten, belegte im 100 Meter Lauf den vierten Platz (14,96 sec.) und im Kugelstoßen den sechsten Platz (6,27 m).

Kilian Czisch (M16) belegte im Hochsprung den zweiten Platz mit 1,68 Metern und im Weitsprung den dritten Platz mit 5,23 Metern.

Der dritte Illertisser, Sebastian Czisch (M19), holte im Hochsprung sowie im Weitsprung den Meistertitel mit jeweils überragenden persönlichen Bestleistungen.

  • Hochsprung: 1,83 Meter
  • Weitsprung: 6,15 Meter

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.