Am Sonntag den 10.07.2016 fand in Osterberg das traditionelle Abenteuer Sportfest statt. Acht Leichtathleten des TSV Illertissen haben bei  heißen Temperaturen mit sehr großem Erfolg teilgenommen. Im 3-Kampf erzielten die Athleten zwei Siege und fünf Podestplätze:

Mädchen W10
2. Platz: Lena Feldkircher           979 Punkte

Weibliche Jugend W12
1. Platz:  Stella Allatta                1202 Punkte
3. Platz:  Monika Stürzel            1012 Punkte

Weibliche Jugend W13
3. Platz:   Ronja Göppel              1034 Punkte

Weibliche Jugend W14
1. Platz:   Alicia Zott                     1225 Punkte
2. Platz:   Ann-Kathrin Ullbrich   1138 Punkte

Buben M10
3. Platz     Moritz Kordt                618 Punkte
7. Platz     Simon Aichmann         543 Punkte

Auch im Crosslauf über 1200 m waren unsere Teilnehmer spitze. Bei der weibl. Jugend kamen gleich vier Teilnehmerinnen zeitgleich auf den 1. Platz:

Schülerinnen
1. Platz        Monika Stürzel         3:57 min
1. Platz        Ronja Göppel            3:57 min
1. Platz        Alicia Zott                   3:57 min
1. Platz        Stella Allatta              3:57 min

Schüler
4. Platz        Moritz Kordt              4:13 min
8. Platz        Simon Aichmann       4:54 min

Die Leichathleten konnten auch in beiden Staffeln den Sieg für den TSV Illertissen holen.

Schülerinnen A
1. Platz     TSV Illertissen            32,80 sec
4X50 m    Ann-Kathrin Ullbrich, Alicia Zott, Monika Stürzel und Ronja Göppel

Schülerinnen B
1. Platz    TSV Illertissen            33,50 sec
4X50 m   Stella Allatta (Doppelläuferin), Monika Stürzel und Ronja Göppel

Der Veranstalter sorgte bei den Crossläufen für Abkühlung im Start/Zielbereich durch Wasserduschen.

3-Kampf-Ergebnisliste

Staffelergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.