Elf Leichtathleten vom TSV Illertissen nahmen am 02.07.2016 bei den Allgäuer Einzelmeisterschaften (alle Altersklassen) in Vöhringen teil. Die Athleten brachten bei teilweise heftigem Regen hervorragende Leistungen. Fünf Meistertitel, drei Vizemeister und sieben dritte Plätze war das Endergebnis.

Larissa Henle W14 ist Allgäuer Meisterin im Diskuswurf mit einer Weite von 25,61 m. Im Kugelstoßen wird sie ebenso Allgäuer Meisterin mit ihrer persönlichen Bestleistung von 10,05 m .

Jakob Johannes Du Plessis  M14 wird Allgäuer Meister im 100m-Lauf mit 12,05 sec., auch im Weitsprung ist er Allgäuer Meister mit seiner persönlichen Bestleistung von 5,22 m.

Dario Allatta M 14 ist Allgäuer Vizemeister im 800 m Lauf mit einer Zeit von 2:22,75 min, auch beim Weitsprung wird er Allgäuer Vizemeister mit seiner persönlichen Bestleistung von 4,83 m, beim 100 m Lauf erreicht er den 3. Platz mit 13,32 sec.

Mirjam Zell  W U18 wird Vizemeisterin beim 800m-Lauf mit ihrer persönlichen Bestleistung von 2:41,58 min., beim Kugelstoßen erreicht sie einen hervorragenden 3. Platz mit einer Weite von 9,84 m. Sie startete auch beim 100m-Lauf und erzielte einen 8. Platz mit 14,68 sec, sowie im Weitsprung mit einer Weite von 3,82 m.

Stella Allatta W12 erreicht einen hervorragenden 3. Platz beim 800m-Lauf mit einer Zeit von 2:51,62 min., beim Ballwurf erzielte sie ebenso einen 3. Platz mit 28,50 m, beim Hochsprung belegte sie mit gesprungenen 1,20 m den 4. Platz.
Hannah Zell W12 erzielt einen hervorragenden 3. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 3,82 m, beim Ballwurf erreicht sie einen guten 5. Platz mit 25,0 m, sowie einen 7. Platz beim Hochsprung mit 1,15 m.

Kilian Czisch M14 erzielt einen hervorragenden 3. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 4,52 m.

John Arbinger M14 erzielt beim Speerwurf einen hervorragenden 3. Platz mit seiner persönlichen Bestleistung von 23,71 m.

Vincent Fink M14 erreicht einen guten 5. Platz beim Speerwurf mit seiner persönlichen Bestleistung von 21,94 m.

Marc Reichl W12 erzielt den 8. Platz beim 800m-Lauf mit einer Zeit von 3:09,86 min., sowie einen 10. Platz beim 75m-Lauf mit seiner persönlichen Bestleistung von 12,01 sec.

Ann-Kathrin Ullbrich W14 erreicht den 9. Platz im Kugelstoßen mit 5,78 m, sie nahm auch im Weitsprung und 100m-Lauf teil.

Die 4x100m-Staffel U16 mit Kilian Czisch, Vincent Fink, Dario Allatta und John Arbinger wird Allgäuer Meister mit einer Zeit von 52,68 sec.

Ein heftiger Platzregen verhinderte weitere Meistertitel bzw. Podestplätze, weil die Veranstaltung wegen starken Regens abgebrochen wurde und somit einige Wettkämpfe wie Hochsprung, Dreisprung und Kugelstoßen nicht mehr durchgeführt werden konnten.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.