Drei Leichtathleten vom TSV Illertissen waren beim 23. Erbacher Abendsportfest am 01.07.2016 bei Temperaturen bis 28ºC am Start.

Larissa Henle ( Jg. 2002) siegte mit neuer persönlicher Bestleistung von 9,95 Metern im Kugelstoß (W14) und qualifizierte sich mit dieser Bestleistung für die Bayerischen Meisterschaften. Diese werden am 09.07.2016 in Hösbach´/Franken ausgetragen (U23-U16).

Christian Reichl (Jg. 2006) war im 3- Kampf (MKU12) am Start und erzielte neue persönliche Bestleistungen im Weitsprung 3,19 Meter und im 50m-Lauf mit 8,51 Sekunden. Mit seinem Wurf von 18 Metern im Schlagball verbesserte er sich zwar, war aber damit nicht zufrieden. Dies reichte für einen guten 7. Platz (723 Punkte) in seinem Jahrgang in einem Teilnehmerfeld von 15 Mehrkämpfern. Im 800m-Lauf (M10) erzielte er mit seiner Zeit von 3:16,45 Minuten den sehr guten 4. Platz.

Marc Reichl (Jg. 2004) war beim 800m Lauf (M12) in Erbach am Start und erreichte mit seiner Zeit von 3:08,45 Minuten, den 3. Platz in seinem Jahrgang.

Bei  heißen Temperaturen waren die Leistungen aller Athleten bemerkenswert; gemeldet waren in Erbach 237 Athleten aus insgesamt 33 Vereinen.

https://ladv.de/ergebnisse/29450/23.-Erbacher-Abendsportfest-Ergebnisliste-Erbach-2016.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.