Fünf Leichtathleten vom TSV Illertissen nahmen am 25.06.2016 bei den Allgäuer Mehrkampf-Meisterschaften U14 und U16 in Kempten teil. Die Athleten konnten Ihre Trainingsleistungen abrufen und brachten trotz hoher Temperaturen Glanzvolle Leistungen: zwei Meistertitel, einen Vizemeister und ein dritter Platz war das Endergebnis.

Mehrkampfmeisterschaft ist ein Vierkampf. Die U14 bestreitet 75 m –  Lauf, Ballwurf, Weit- und Hochsprung . Die U16 bestreitet 100 m –  Lauf, Kugelstoßen, Weit- und Hochsprung.

Stella Allatta ist Allgäuer Mehrkampf-Meisterin in der Altersklasse W12 mit 1.586 Punkten. Sie konnte gleich zweimal ihre persönliche Bestleistung übertreffen; im Hochsprung mit 1,32 Metern und im Ballwurf mit einer Weite von 33 Metern. Sie freute sich sehr über den Titel, da sie bei größeren Meisterschaften bis dato nur den zweiten Platz erreichte.

Jakob Johannes Du Plessis ist ebenfalls Allgäuer Mehrkampf-Meister in der Altersklasse M14 mit 1.877 Punkten. Er konnte sogar in drei Disziplinen seine persönliche Bestleistung verbessern: Im 100 m –  Lauf auf 11,96 sec , im Weitsprung konnte er sich auf 5,20 Meter steigern und im Kugelstoßen (4 kg) auf 9,05 Meter.

Kilian Czisch ist Vizemeister bei der Allgäuer Mehrkampf-Meisterschaft in der Altersklasse M14 mit 1.662 Punkten. Er konnte im 100 m – Lauf seine persönliche Bestleistung verbessern auf 13,82 sec.

Vincent Fink erreichte einen hervorragenden 3. Platz, ebenfalls M14 mit 1.646 Punkten. Er konnte in allen Disziplinen seine persönliche Bestleistung verbessern, 13,98 Sekunden im 100 m – Lauf, 4,42 Meter im Weitsprung, 1,36 Meter im Hochsprung und 8,26 Meter im Kugelstoßen (4 kg). Er freute sich ebenfalls sehr über seine Platzierung, da er das erste Mal an einem Mehrkampf teilnahm.

Dario Allatta erzielte einen guten 5. Platz in der Altersklasse M14. Er konnte seine persönliche Bestleistung im Weitsprung mit 4,50 Meter verbessern, sowie mit 13,27 Sekunden im 100 m – Lauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.