Am 14.02.2016 fanden im Münchner Olympiapark in der Werner-von-Linde-Halle die Südbayerische Hallen-Meisterschaft U16/U20 statt. Drei E-Kader – Leichtathleten des TSV Illertissen nahmen mit großer Begeisterung an dieser hochdotierten Leichtathletik-Meisterschaft teil. Eine besondere Herausforderung dazu noch, gegen die besten südbayerischen Athleten anzutreten.

Dario Allatta, M 14, erzielte im 800m-Lauf den 3. Platz mit einer Zeit von 2:23,31 min, der Zweitplazierte war nur  zwei Hundertstel schneller. Im 60m-Lauf verpasste Dario trotz persönlicher Bestleistung von 8,33 sec. das Finale um zwei Zehntel.

Jakob Johannes Du Plessis, M 14 erreichte im 60m-Lauf Finale einen hervorragenden 5. Platz mit einer Zeit von 7,98 sec. 17 Hundertstel fehlten für einen Podestplatz. Jakob- Johannes nahm auch am Weitsprung teil.

Kilian Czisch, M 14 erzielte einen guten 7. Platz im Hochsprung-Finale mit einer gesprungenen Höhe von 1,45 m. Kilian startete auch Im Weitsprung und 60 m Lauf.

Die E-Kader Athleten freuen sich jetzt schon auf das nächste E-Kader Training im Münchener Olympiapark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.