Monika, Stella, Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Kilian Tim und Sebastian in Aichach

Monika, Stella, Ann-Kathrin, Larissa, Dario, Kilian Tim und Sebastian in Aichach

Am Sonntag 21. Juni 2015 nahmen acht Leichtathleten unserer Abteilung an den Schwäbischen Meisterschaften U14 und U18 in Aichach bei durchwachsenem Wetter an verschiedenen Disziplinen teil und erreichten sechs Podestplätze. Die erst 11jährige Monika Stürzel wurde Zweite im 2.000m-Lauf mit einer Bestleistung von 8:52,02 min. in der Altersklasse W12. Die ebenfalls erst 11jährige Stella Allatta wurde Zweite im 800m-Lauf mit einer Bestleistung von 2:58,16 min. in der Altersklasse W12, sowie Dritte im 2.000m-Lauf mit einer Zeit von 9:04,19 min. Kilian Czisch wurde Schwäbischer Meister in der Klasse M13 im Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,44 m. Dario Allatta erreichte in der Klasse M13 den 3. Platz im 800m-Lauf in einer Zeit von 2:39,02 min. und den 3. Platz im 2.000m-Lauf mit einer Bestzeit von 7:30,08 min. sowie den 5. Platz im 75m-Lauf mit einer Zeit von 10,44 sec. Sebastian Czisch verpasste knapp im Hochsprung den Podestplatz und erreichte mit einer Höhe von 1,54 m den 4. Platz sowie den 5. Platz im Weitsprung mit einer Weite von 5,24 m. Larissa Henle, Ann-Kathrin Ullbrich und Tim Gänsler konnten ihre persönlichen Bestleistungen verbessern. Stella Allatta, Monika Stürzel, Ann-Kathrin Ullbrich und Larissa Henle nahmen auch am Staffellauf 4×75 m W13 teil und hatten dabei sehr viel Spaß.

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.