Trockenes, kaltes Wetter, teilweise matschige, feuchte sehr anspruchsvolle Strecke. Gleich am Start beginnt die Strecke mit Steigung auf der Wiese, übergehend in einen Wald mit sehr vielen Wurzeln und Steinen. Bis zum Wendepunkt ging es nur bergauf, der Rückweg ging sehr steil nach unten mit sehr vielen scharfen Kurven auf sehr schmalen Wegen.

Zuerst startete Stella beim 1100 m Lauf (U12) und erreichte in der Klasse W11 den 7. Platz, trotz verstauchtem Fuß, den sie sich beim Rückweg zugezogen hatte.

Stella und Dario in Simmerberg

Stella und Dario in Simmerberg

Kurz danach startete Dario beim 1300 m Lauf (U14) gültig für die Allgäuer Crosslaufmeisterschaft. Er war von Anfang an vorne mit dabei und erreichte den 2. Platz. Über diese Platzierung freute sich Dario sehr, da er sich nach dem Ablaufen der Strecke keine Chancen ausrechnete.

Dario mit Urkunde

Dario mit Urkunde

Urkunde Dario

Ergebnisse: www.sg-simmerberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.